Nachdem sich gestern die Facebook-Seite mit „Oh Halleluja…“, am Montag erstmals seit der Oberhausener Derniere im Februar 2015, zu Wort meldete, sorgte der Post für einige Gerüchte.
Nun wurde offiziell verkündet, dass das Musical nach der Kultkomödie mit Whoopie Goldberg im Herbst im Theater des Westens Premiere feiern wird:

Am 9. Oktober 2016 wird das energiegeladene Musical über die singenden Nonnen die Nachfolge von „Tanz der Vampire“ antreten.
Bis Februar 2017 wird das Stück dort spielen.

Das Musical über die Barsängerin Deloris van Cartier, die durch den Zeugenschutz in ein Kloster kommt und den Nonnen das singen beibringt haben weltweit bisher 6 Millionen Besucher gesehen.

In Deutschland spielte die Eigenproduktion von Stage Entertainment bereits in Hamburg, Stuttgart und Oberhausen.

Tickets und weitere Informationen findet ihr hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: