Im Februar 2018 wird „Tanz der Vampire“ erstmals in Köln Premiere feiern und dort bis Ende Juni gespielt.

Passend zum neuen Aufführungsort wird ein neuer Darsteller die Rolle des ‚Graf von Krolock‘ verkörpern – dieser wurde heute auf einer Pressekonferenz präsentiert:

Im Musical Dome wird David Arnsperger den Schlossherren geben. Er war zuletzt in „Titanic“ zu sehen und verkörperte bereits die Hauptrolle in Andrew Lloyd Webbers „Phantom der Oper“.

Das Kölner Gastspiel findet im Rahmen der aktuellen Deutschland-Tour statt. Noch bis zum 28. Januar laden die Vampire in Hamburg zum Tanz – dort wird die Rolle bereits zum 20. Dezember 2017 für die restliche Hamburger Spielzeit übernehmen.

Weitere Informationen und Tickets zum Kölner Gastspiel erhaltet ihr hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: