Kommenden März feiert das Musical “Tina” im Hamburger Operettenhaus deutsche Erstaufführung, nachdem es im Londoner West End bereits diesen April umjubelte Premiere feierte.

Gestern Abend stellte Tina Turner bei einem exklusiven Event persönlich die Hauptdarstellerin vor:

Kristina Love wird sie bei der Deutschlandpremiere verkörpern. Sie coverte zuletzt ‘Esmeralda’ bei “Der Glöckner von Notre Dame” und spielte bereits als Zweitbesetzung die Hauptrolle bei “Sister Act”. Auf der Bühne wird sie die Geschichte von Turners bewegten Leben zusammen mit ihren größten Hits präsentieren.

Update 15. Januar 2019:

Kürzlich starteten die Proben für “Tina” und damit steht nahezu der komplette Cast fest, den Stage Entertainment uns auf Nachfrage mitteilte:

Nyassa Alberta (“Sister Act”) wird ‘Tina’ alternierend verkörpern.

Die Rolle ihres Ehemanns ‘Ike Turner’ wird Mandela Wee Wee  übernehmen.

Als ‘Zelma Bullock’, Tinas Mutter, wurde Adisat Semenitsch engagiert.

Ihre Großmutter ‘Gran Georgeanna’ wird von Adi Wolf dargestellt.

Die Managerin ‘Rhonda Graam’ wird von Sarah Schütz gespielt.

In weiteren Rollen werden Denise Lucia Aquino (‘Alline’), Kristofer Weinstein-Storey (‘Richard’), Anthony Curtis Kirby  (‘Raymond Hill’), Michael B. Sattler (‘Craig’), Dinipiri Etebu (‘Ronnie’), Simon Mehlich (‘Erwin’), Nikolas Heiber (‘Roger’), Alex Bellinkx (‘Phil Spector’) und Marlon Wehmeier (‘John Carpenter’) auf der Bühne stehen.

Das Ensemble bilden Tina Ajala, William Bough, Kristel Constant, Donielle David, Enny de Alba, Claudio Goncalves, Channah HewittPhilipp Nowicki, Denise Obedekah, Luisa Ofelia Montero de la Rosa, Kerry Perkins und Stefan Preuth.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: