2018 feierte „The Prom“ am Broadway Premiere und erst im Winter 2020 steigerte eine starbesetzte Verfilmung auf Netflix international die Bekanntheit des Musicals.

Bald wird das Stück in der Schweiz die deutschsprachige Erstaufführung feiern:

Vom 11. Dezember 2021 bis 23. Januar 2022 wird  „Der Ball“ im Le Théâtre Emmen in einer Inszenierung von Silvio Wey zu sehen sein. Die deutschsprachige Übersetzung stammt von Nico Rabenald, wobei Silvio Wey, Irène Straub & Andréas Härry schweizerdeutsche Adaptionen vorgenommen haben – auch  Handlung wird für die Produktion nach Deutschland und in die Schweiz verlegt.

Im Sommer wird der Cast vorgestellt, der die Geschichte von der lesbischen Schülerin Emma und den Kampf einiger Broadway-Stars für Ihre Teilnahme am Abschlussball auf der Bühne erzählen wird.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr – ab dem Vorverkaufsstart am 18. Mai – hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Circomedia AG)

Teile das mit deinen Freunden via: