Durch sein Engagement in der Hauptrolle bei „Mozart!“ gewann der junge Niederländer Oedo Kuipers eine große Fan-Basis.

Die Spielzeit im Raimund Theater ging März zu Ende und ab August wird er bei „Ludwig²“ in Füssen auf der Bühne stehen – in der Zwischenzeit versorgt er seine Fans mit einer Solo-CD:

Auf der CD „Cover Art“  werden dreizehn gecoverte Lieder zu hören sein, wovon er elf alleine singt.
Die beiden Duette sind „Broken Wings“ mit Mark Seibert und „Say something“ mit Dorothea Baumann, die auch zuletzt bei „Mozart!“ spielten.

Die CD wird am 20. Mai 2016 erscheinen und kann ab sofort hier vorbestellt werden.

(Quelle / Bildquelle (c) HitSquad Records)

Teile das mit deinen Freunden via: