Diesen März feierte das Tina Turner-Musical „Tina“ im Hamburger Operettenhaus Deutschlandpremiere und vergangene Woche feierte die Produktion umjubelte Premiere am New Yorker Broadway.

Derweil wurde hierzulande der erste Umzug für das nächste Jahr angekündigt:

Die Lebensgeschichte der Rock-Sängerin wird samt ihren größten Hits wird noch bis September 2020 auf der Hamburger Reeperbahn gezeigt, bevor es am 5. November im Palladium Theater Stuttgart Premiere hat – aktuell sind Termine bis Ende Mai 2021 buchbar. Dort folgt es auf das beliebte Kult-Stück „Tanz der Vampire“, was – nach derzeit “Ghost” – dort zuvor abermals ein  knappes halbes Jahr gespielt wird.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: