Nach fast zwei Jahren beendet „Bodyguard“ am 27. August 2017 seine Spielzeit im Kölner Musical Dome und zieht dann nach Stuttgart um, wo am 28. September Premiere gefeiert wird.

Auf einem Event wurden nun die Stuttgarter Hauptdarsteller der Presse vorgestellt:

Die Pop-Diva ‚Rachel Marron‘, die in der Filmvorlage von Whitney Houston gespielt wurde und allabendlich den Welthit „I will always love you“ singt, wird Aisata Blackman verkörpern. Sie war zuletzt mit „Sister Act“ auf Tour, wo sie in der Hauptrolle zu sehen war.

Ihr Bodyguard, ‚Frank Farmer‘, wird Jadran Malkovich, der die Rolle in Köln bereits alternierend spielte. Im Film spielte Kevin Costner diese Rolle.

Update (10. September 2017):

Nun wurde die komplette Cast bekanntgegeben:

Als Rachels Schwester ‚Nicki Marron‘ wird Zodwa Selele („Sister Act“) auf der Bühne stehen.

Jessica Mears spielt ‚Rachel‘ alternierend und covert ‚Nicki‘ – Sidonie Smith ist Walk-In Cover für beide Rollen.

in weiteren Rollen sind Gabriel Marian Skowerski als ‚Bill Devaney‘, Ivan Jurcevik als ‚Tony‘, Markus Düllmann als ‚Sy Spector‘, Marc Früh als ‚Stalker‘ und Alexander Di Capri als ‚Ray Court‘ zu sehen.

Bradley Applewhaite, Abby Rose Bryant, Justine Caspar, Jamie Cox, Kerry Crozier, Reece Darlington-Delaire, Thorian Jackson de Decker, Paola Fareri, Chiara Fuhrmann, Thomas Hessdörfer, Julie-Denise Hyangho, Marina Maniglio, Ben Radford, Rhys Richard, Benjamin Rollmann, Charlotte Scally, Jessica Scorpio, Danill Shmidt, Ulrich Talle, Senay Taormina und Misha Tovt werden im Ensemble spielen.

Tickets für die Stuttgarter Spielzeit könnt ihr hier bestellen.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment/Jan Potente)

Teile das mit deinen Freunden via: