Am 3. Dezember feiert „Kinky Boots“, das Musical nach dem gleichnamigen Film mit der Musik von Cyndi Lauper, im Stage Operettenhaus auf der Reeperbahn Deutschland-Premiere.

Nun gab Stage Entertainment die Besetzung für das neue Hamburger Musical bekannt:

Den jungen Schuhfabrik-Erben ‚Charlie Price‘, der den Familienbetrieb retten möchte, wird Dominik Hees spielen. Er wurde von Stage Entertainment bereits 2014 zur Weltpremiere von „Das Wunder von Bern“ als ‚Helmut Rahn‘ verpflichtet.

Drag-Queen ‚Lola‘ – oder auch ‚Simon‘ – verkörpert Gino Emnes, der im Operettenhaus zuletzt als ‚Apollo Creed‘ in „Rocky“ zu sehen war.

Als ‚Lauren‘, eine Mitarbeiterin der Fabrik mit einer Schwäche für Charlie, wurde Jeannine Michèle Wacker engagiert. Sie gastierte zuletzt 2015 mit der Tour von „We will rock you“ in Hamburg.

Charlies Verlobte ‚Nicola‘ wird Franziska Schuster („Mozart!“) darstellen.

Als Vorarbeiter ‚Don‘ wird Benjamin Eberling auf der Bühne stehen und Tilman Madaus wird als Fabrikleiter ‚George‘ auftreten.

Im Ensemble werden Fleur AldersPaolo AvanziniBoris BöhringerAntonio CalannaTayler Davis, Kaatje DierksPedro Antonio Batista GonzalezMarco HeinrichSteffi Irmen, Denise JastraunigDorival JuncoLinda KonradRobert KnorrSebastian KrolikFrank LogemannAlbeneir MonteiroTaddeo PellegriniLaura PfisterRaúl Martin Rodriguez,  Clayton SiaLuther Raphael SimonAlex SnovaJana StelleyRonnie Veró WagnerMarlon WehmeierMerel Zeeman und Stephan Zenker spielen.

Tickets & weitere Informationen zum „wohl tolerantesten Musical der Welt“ bekommt ihr hier.

(Quelle: PM & Facebook / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: