Seit ein Tickethändler postete, dass „TARZAN“ Stuttgart im Sommer 2016 verlassen wird und diesen Post kurz darauf löschte kursierten die Gerüchte über die Zukunft des Disney-Musicals in vielen Foren.

Nun weiß man wie es mit dem Stücküber den Jungen, der von Affen aufgezogen wurde und sich auch im Theater von Liane zu Liane schwingt  weitergeht:

Die offizielle Facebook-Seite von Stage Entertainment, die die Rollen für ihre Stücke ausschreibt veröffentlichte heute ein Bild, das alle Haupt- und Ensemblerollen für eine Produktion von „TARZAN“ in Oberhausen sucht, die im Herbst 2016 dort Premiere feiern wird. Somit steht der Umzug also nun fest.

Das Metronom-Theater in Oberhausen wird derzeit auf die Premiere des Musical-Klassikers „Das Phantom der Oper“ vorbereitet, welches mit einer zehn-monatigen Spielzeit dort angesetzt ist.

Der Post des Händlers von Anfang August  hat auch von einer Deutschlandpremiere für das Apollo Theater in Stuttgart gesprochen – genauere Details sind bisher nicht bekannt.

Was für ein Stück wünscht ihr euch für Stuttgart und was sind eure Hoffnungen für die Zukunft des Phantoms?

(Quelle / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: