Bald ist „Mary Poppins“ im Stuttgarter Apollo Theater erstmals in Deutschland zu sehen, nachdem es bereits in Wien seine deutschsprachige Erstaufführung erlebte.
2017 wird das Stück auch in der Schweiz aufgeführt:

Vom 1. Februar bis 19. März 2017 gastiert die englischsprachige Tour-Produktion im Züricher Theater 11. In diesen sieben Wochen wird die Show achtmal die Woche gespielt.

Die Produktion war zunächst am Londoner West End drei Jahre lang zu sehen. Am New Yorker Broadway wurde es sechs Jahre lang gespielt.
Die Tour war bereits in Australien, Neuseeland, den USA und Großbritannien unterwegs.

Weitere Informationen und Tickets für die Show bekommt ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Johan Persson)

Teile das mit deinen Freunden via: