Nachdem im Laufe der Zeit vereinzelt Namen zur Besetzung des Disney-Musicals „Aladdin“ bekannt wurden, ist nun endlich die komplette Cast für das Märchen offiziell!

Ab Herbst werden uns folgende Darsteller Abend für Abend im Orient verzaubern:

  • Der Straßenjunge und Held Aladdin wird gespielt von Richard-Salvador Wolff.
  • Myrthes Monteiro verkörpert die Prinzessin Jasmin.
  • Der zauberhafte  Dschinni wird von Enrico De Pieri gespielt.
  • Der Part des Bösewichts Dschafar wird  übernommen von Ethan Freeman.
  • Dschafars Handlanger Jago ist Eric Minsk.
  • Philipp Haegeli, Stefan Tolnai und Pedro Reichert werden Aladdins Freunde Kassim, Babkak und Omar sein.
  • Claus Dam spielt als Sultan Jasmins Vater.

Das Ensemble besteht aus: Azzurra Adinolfi, Danilo Aiello, Terry Alfaro, Gregory Antemes, Mickey Junior Ayer, Alex Bellinkx, Gabriele Bruschi, Alessandro Cococcia, Rossella Contu, Fabiana Denicolo, Giovanni Johnny Galeandro, Zoe Leone Gappy, Sophia Gorgi, Kisha Howard, Vladimir Hub, Alessio Impedovo, Kristina Love, Dave Mandell, Salvatore Marchione, Laura Panzeri, Richard Patrocinio, Patrick Robinson, Jochen Schmidtke, Kris Siekerman, Mark van Beelen, Giulia Vazzoler, Andrew Walters, Tobias Weis, Kristofer Weinstein-Story.

Welche Ensemblemitglieder Cover-Positionen übernehmen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Bis das Stück in der „Neuen Flora“ Hamburg Premiere feiert, dauert es zwar noch bis Dezember, aber einen ersten Eindruck von der Show könnt ihr bekommen, wenn ihr diesen Freitag ab 20:15 RTL schaut. In der Sendung „Die schönsten Disney-Songs aller Zeiten“ sind u. a. Richard-Salvador Wolff und Sophie Gorgi (Cover Jasmin) zu Gast und werden „A whole new world“ auf Deutsch performen.

Seid ihr mit der Cast „zufrieden“?

(Quelle 1: Pressemitteilung & Q2 / Bildquelle (c) Disney)

Teile das mit deinen Freunden via: