Seit letzten März ist Disneys Musical “Frozen” am New Yorker Broadway zu sehen und war in der Saison für einen Tony Award u.a. als “Bestes Musical” nominiert.

Nun gab Disney Pläne für Produktionen außerhalb Amerikas bekannt:

Im Herbst 2020 wird “Frozen” im Londoner West End Premiere feiern und das Theatre Royal Drury Lane nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnen. 2020 wird das Stück außerdem nach Australien und Japan kommen. Die Deutschlandpremiere des Stücks in Hamburg  ist für 2021 datiert.

Die weitere Informationen von Seite des Veranstalters stehen noch aus und es ist derzeit nicht bekannt, wann der Vorverkauf beginnt.

(Quelle / Bildquelle (c) Deen van Meer)

Teile das mit deinen Freunden via: