Bereits zur Stuttgart-Premiere von „Bodyguard“ stand fest, dass es dort nur ein Jahr gespielt wird und danach ein neues Stück folgen soll.

Nun ist bekannt, welches das ist:

Im Herbst diesen Jahres wird laut einer Audition-Ausschreibung von Stage Entertainment „Anastasia“ die Deutschland-Premiere im Palladium Theater feiern.

Das Stück feierte im vergangenen Jahr seine Broadway-Premiere und war für zwei Tony-Awards nominiert. Es basiert auf dem Animationsfilm von 1997, in dem die russische Zarentochter während der Oktoberrevolution 1917 flieht und sucht nach einem Erinnerungsverlust ihre Familie.

Wann das neue Stück offiziell vorgestellt wird und der Ticket-Vorverkauf beginnt, ist noch nicht bekannt.

Update (19. März 2018):
Heute hat Stage Entertainment das Musical offiziell angekündigt: Die Premiere wird am 15. November 2018 stattfinden. Der Vorverkauf hat nun begonnen und Vorstellungen ab dem 17. November sind buchbar.

Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Matthew Murphy)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: