Derzeit wird „Tanz der Vampire“ in München gespielt, im Januar zieht die Produktion nach Stuttgart um und in St. Gallen gibt es ab Februar eine Neuinszenierung.
Fakt ist: Fast 20 Jahre nach der Uraufführung liebt das Publikum die Blutsauger noch immer!

Im kommenden Jahr kehren die Vampire nach Wien zurück:

Wie eine Ausschreibung der Vereinigten Bühnen Wien verrät, wird „Tanz der Vampire“ ab Ende September 2017 erneut im Ronacher gezeigt. Es wurde nicht mitgeteilt, welche Inszenierung  ab kommenden Herbst gezeigt wird.

Anlass für die Produktion ist das 20 jährige Jubiläum des Musicals – am 4. Oktober 1997 fand die Welturaufführung im Wiener Raimund Theater statt.

(Quelle / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: