Dieses Jahr jährte sich der Sieg von Udo Jürgens beim „Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne“ zum 50. Mal. Der mittlerweile verstorbene Künstler gewann damals, den heutigen „Eurovision Song Contest“, in Luxemburg mit dem Lied „Merci Chérie“.

Semmel Concerts und Sound of Music veranstalten 2017 eine gleichnamige Deutschlandtour als Hommage an den Künstler:

Bei „Merci Chérie“ werden die Besucher die schönsten Lieder und Chansons von Udo Jürgens hören, welche eine Liveband begleitet wird. Singen werden Andreas Bieber, Annika Bruhns, Karim Khawatmi und Sabine Mayer – alle vier spielten bereits Hauptrollen in dem Musical „Ich war noch niemals in New York“, welches einige seiner Lieder zu einer Geschichte verbindet.

Die Tour, die am 9. März 2017 in Regensburg startet, wird bis zum 12. April 2017 in 30 Städten Halt machen – eine Übersicht über den genauen Tourplan und Tickets bekommt ihr hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Harald Fuhr)

Teile das mit deinen Freunden via: