Seit das Musical „Hamilton“ im August 2015 am New Yorker Broadway Premiere feierte, ist es ausverkauft. Im kommenden Herbst steht die Premiere in London an – weitere Produktionen in Europa sollen folgen:

Wie Stage Entertainment-Gründer Joop van den Ende in einem Interview bekannt gab, wird „Hamilton“ bald in Deutschland und danach in den Niederlanden gezeigt. An den beiden Übersetzungen wird derzeit gearbeitet.

Als Grund, warum das Stück erst in ca. drei Jahren Premiere feiern wird, gab er an, dass sich der Casting-Prozess schwierig gestalten wird. Das Stück über das Leben von Alexander Hamilton, einem der Gründungsväter der USA, ist sehr Hip Hop- und Rap-lastig, weshalb erst passende Darsteller aus der Szene gefunden und fürs Musical geschult werden müssen.

(Quelle / Bildquelle (c) Joan Marcus)

Teile das mit deinen Freunden via: