Aktuell erfreuen sich Musical-Verfilmungen großer Beliebtheit und dementsprechend stehen einige in den in den Starlöchern.

Doch die neuangekündigte Verfilmung von Sondheims “Merrily We Roll Along” lässt auf sich warten:

Das Musical erzählt über den Zeitraum von 20 Jahren die Geschichte des Komponisten Franklin Shepard, der den Broadway und seine Freunde hinter sich lässt, um in Hollywood Filme zu produzieren. Passenderweise wird Regisseur Richard Linklater die Adaption über den Zeitraum von 20 Jahren filmen. Eine ähnliche Erfahrung hat er mit „Boyhood“ gesammelt, der über zwölf Jahre die Erwachsenwerden-Geschichte festgehalten hat und dafür 2015 mit mehreren Oscars ausgezeichnet wurde.

Blake Jenner (“Glee”) spielt ‘Frank Shepard‘, Beanie Feldstein verkörpert die Theaterkritikerin ‚Mary Flynn‘ und Ben Platt den Texter ‚Charley Kringas‘. Die ersten Dreharbeiten wurden bereits abgeschlossen.

(Quelle / Bildquelle (c) Joan Marcus)

Teile das mit deinen Freunden via: