Erst im letzten Jahr eröffnete Stage Entertainment mit der Eigenproduktion“Das Wunder von Bern“  ihr viertes Musical-Theater in Hamburg.

Nun äußerte sich Stage-Chefin Uschi Neuss im Interview mit dem „Hamburger Abendblatt“ mit folgender Aussage, dass sie den Hamburger Musical-Markt noch nicht für erschöpft hielte und sie sich auf lange Sicht auch ein fünftes Theater in Hamburg vorstellen kann.

Hamburg ist bereits der größte Standort von Stage Entertainment und der dritt-größte Musicalstandort der Welt – nach New York und London.

Würdet ihr ein neues Stage-Theater in Hamburg begrüßen oder sollte Stage, eurer Meinung nach, erst einmal neue Standorte erschließen?

(Quelle / Bildquelle (c) Morris Mac Matzen)

Teile das mit deinen Freunden via: