Derzeit  entführt “Mamma Mia!” Besucher im Berliner Theater des Westens mit zahlreichen ABBA-Hits auf eine griechische Insel.

Der Nachfolger soll auch  Urlaubs-Feeling verbreiten:

Das Udo Jürgens-Musical “Ich war noch niemals in New York” kehrt mit der Premiere am 14. Mai 2020  in das Theater zurück, wo im Frühjahr 2015 die Deutschland-Tournee gestartet ist.  Nun kommt diesen Monat die Verfilmung des Musicals in die deutschen Kinos, die zwar einige Veränderungen im Vergleich mit den Stück  aufweist,  aber direkt in Kinos auf die anstehende Produktion hinweist. Das Stück soll für kurze Zeit in einer Neuinszenierung bis Herbst 2020 zu sehen sein. Derzeit sind Termine bis 22.  November 2020 im Verkauf, wobei die Auditionausschreibung eine Vertragslaufzeit  der Darsteller bis Mitte Mai 2021 angibt.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle: PM &  1 / Bildquelle  (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: