Zur Deutschlandpremiere in Berlin schlüpften Alexander Klaws und Willemijn Verkaik in die Hauptrollen von ‚Sam‘ & ‚Molly‘, welche nicht mit dem Stück nach Hamburg umziehen werden.

Nun wurden die Hauptdarsteller veröffentlicht, die ab Oktober für die 11-wöchige Spielzeit im Operettenhaus auf der Bühne stehen werden:

Riccardo Greco wird erneut in der Rolle des ‚Sam‘ zu sehen sein. Er verkörperte die Rolle bereits 2017 bei der deutschsprachigen Erstaufführung in Linz und ist auch auf der CD zu hören.

Als ‚Molly‘ wurde Roberta Valentini engagiert, die schon Hauptrollen u.a. in „Elisabeth“ und „Wicked spielte. Derzeit steht sie in Augsburg in „Herz aus Gold“ auf der Bühne.

Die Darsteller und Darstellerinnen für die weiteren Rollen wurden noch nicht vorgestellt.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Reinhard Winkler)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: