Bereits im Februar – drei Monate nach der Deutschlandpremiere – gab es die ersten Gerüchte, dass “Kinky Boots” das Hamburger Operettenhaus im September wieder verlässt.

Nun bestätigt das eine neue Audition-Ausschreibung von Stage Entertainment, die das Nachfolge-Stück  verrät:

So werden in der Ausschreibung Darsteller gesucht, die ab Herbst bei “Ghost” auf der Bühne des Operettenhauses stehen sollen. Als Vertragslaufzeit wird bis Februar 2019 – also ein halbes Jahr – angegeben.

Das Stück, welches auf dem gleichnamigen Film mit Patrick Swayze und Demi Moore, und wird noch bis Oktober in Berlin gezeigt. Dort spielen die Musical-Stars Alexander Klaws und Willemijn Verkaik ‘Sam’ und ‘Molly’.

Update 22. März:

Heute kündigte Stage Entertainment “Ghost” offiziell für Hamburg an. Die Premiere am 27. Oktober im Hamburger Operettenhaus stattfinden, wo es für vier Monate gespielt wird.

Weitere Informationen und Tickets gibt es ab sofort hier.

(Quelle & PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Christoph ist 21 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: