Dieses Jahr zeigten die Freilichtspiele Tecklenburg mit „Les Misérables“ und „Spamalot“ wieder ein abwechslungsreiches Programm, welches Ihnen einen neuen Kartenrekord bescherte.

Nun  wurden die ersten Informationen zu den Stücken der nächsten Saison bekanntgegeben:

Am 21. Juni wird „Don Camillo & Peppone“ unter der Regie von Andreas Gergen Premiere feiern, was zuletzt in Wien gezeigt wurde. Für die Hauptrollen konnte Thomas Borchert, der zum ersten Mal nach Tecklenburg kommt. als Pfarrer ‚Don Camillo‘ und Patrick Stanke, der diesjährige Hauptdarsteller bei “Les Misérables”,  als ‚Peppone‘ gewonnen werden.

Die Premiere des Dramas „Doktor Schiwago“ wird am 26. Juli folgen. Jan Ammann wird erneut in der Hauptrolle zu sehen sein, die er kürzlich schon bei der deutschsprachigen Erstaufführung in Leipzig darstelle. Und wie in ‘Rebecca’ wird Milica Jovanovic die weibliche Hauptrolle spielen und hier ‘Lara’ verkörpern. Ulrich Wiggers inszeniert.

“Das Dschungelbuch” wird als Familienmusical aufgeführt.

Der Ticketvorverkauf beginnt am 15. November – weitere Informationen erhaltet ihr dann hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Kirsten Nijhof)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: