Bereits 2017 zeigte Stage Entertainment in den Niederlanden “Elisabeth”, aus der Feder von Michael Kunze und Sylvester Levay, in einer konzertanten Fassung mit Pia Douwes und Stanley Burleson in den Hauptrollen.

2019 wird “Elisabeth” nun Open-Air in Wien gezeigt:

Am 5. und 6. Juli 2019 wird die konzertante Fassung am Original-Schauplatz, im Ehrenhof des Schloss Schönbrunn, gezeigt. Das Konzert wird von den Vereinigten Bühnen Wien in Zusammenarbeit mit Show Factory produziert und geht diesen Freitag, den 12. Oktober, in den Vorverkauf.
Informationen zum Cast gibt es bisher nicht, doch er soll laut den VBW noch dieses Jahr vorgestellt werden.

Update 06.12.18:

Heute wurde bekanntgegeben, dass Pia Douwes ‘Elisabeth’ verkörpern und Mark Seibert in die Rolle als ‘Tod’ zurückkehren wird.
Weitere Informationen zum Cast werden im Frühjahr folgen.

Update 27.03.19:

Auf der heutigen Pressekonferenz im Schloß Schönbrunn wurde nun die komplette Cast für die beiden Konzerte präsentiert, die unter der Regie von Gil Mehmert auf der Bühne stehen wird:

David Jakobs wird als ‚Luigi Lucheni‘ dabei sein. Victor Gernot singt, wie bei der Uraufführung, die Rolle des ‚Franz Joseph‘ und seine Mutter ‚Sophie‘ wird Daniela Ziegler. In der Doppelrolle ‚Ludovika / Frau Wolf‘ wird Patricia Nessy zu sehen sein. Als ‚Herzog Max‘ wurde Hans Neblung engagiert.

Im Ensemble spielen Anja Backus, Eva Maria Bender, Ivo Giacomozzi, Steffi Irmen, Charlotte Katzer, Marie-Anjes Lumpp, Marle Martens, Robert David Marx, Andreas Nützl, Melanie Ortner-Stassen, Franziska Schuster, Martin Christoph Rönnebeck, Michael Souschek, Wolfgang Türks & Maximilian Vogel.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) VBW)

Teile das mit deinen Freunden via: