Kürzlich luden im Berliner Theater des Westens noch die Vampire zum Tanz und nun werden ab 16. Oktober die Nonnen von „Sister Act“ das Theater zum Toben bringen.

Beim jährlichem Spielzeitdinner, welches im  September stattfand, wurden die Musicals vorgestellt, die 2017 dort zu sehen sein werden:

Wie bereits bekannt war, wird bis zum 26. Februar 2017 „Sister Act“ gespielt.

Darauf wird das Musical „Der Glöckner von Notre Dame“, welches auf dem gleichnamigem Disney-Film basiert, folgen, dass im April 2017 Premiere feiern wird.
Das Stück wurde 1999 im Theater am Potsdamer Platz in Berlin uraufgeführt. Drew Sarich spielte damals die Hauptrolle – er präsentierte es auch bei dem Event.
Bis November 2017 wird ‚der Glöckner‘ in einer neuen Version in Berlin gespielt – danach geht die Produktion auf Tour.

Weitere Informationen sowie Tickets bekommt ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Matthew Murphy)

Teile das mit deinen Freunden via: