Im Februar fand im Theater St. Gallen die Weltpremiere des Musicals „Matterhorn“ über die Erstbesteigung des Berges statt. Diese wurde mitgeschnitten und kürzlich auf einer Doppel-CD veröffentlicht:

33 Tracks sind auf den CDs enthalten, die von Albert Hammond komponiert worden und von Folklore über Rap bis hin zu Rock verschiedenste Musikstile abdecken. Die Band unter der Leitung von Koen Schoots erzeugt einen vollen Klang und kann auch in den instrumentalen Parts überzeugen sowie teilweise mit kleinen Soli glänzen. Gut abgemischt sind alle Texte problemlos zu verstehen und wenig vom Publikums zu hören. Darsteller wie Oedo Kuipers und Lisa Antoni harmonieren gut miteinander, Sabrina Weckerlin kann als Berggeist ‘Orka’ in ihre stimmlich anspruchsvollen, beltlastigen Soli glänzen und auch die weiteren Rollen sowie das Ensemble kann bis in die kleinsten Soli überzeugen. Schade ist jedoch, dass als einziger Titel der Auftritt des Countertenors Luigi Schifano im ersten Akt fehlt, was das Verständnis der Geschichte neben den fehlenden Texten zusätzlich erschwert.

Hier könnt ihr euch die CD für zuhause bestellen oder erstmal noch reinhören.

Vielen Dank an HitSquad Records für die freundliche Bereitstellung der CD.

(Bildquelle (c) Andreas J. Etter)

Christoph ist 21 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: