Am 17. Februar 2018 wird mit „Matterhorn“ im Theater St. Gallen ein Musical über die Erstbesteigung des Matterhorn Welturaufführung feiern.

Nun wurde die Besetzung bekanntgegeben:

In der Hauptrolle, als ‚Edward Whymper‘, wird Oedo Kuipers („Mozart!“) auf der Bühne stehen. Edward möchte Großes leisten und macht sich deshalb die Bergbesteigung zur Aufgabe.

Benjamin Oeser wird den Bergführer ‚Antoine Carrel‘ darstellen. Auch er will das Matterhorn erklimmen und soll das für das junge Italien schaffen.

Die junge Engländerin ‚Olivia Buckingham‘ wird Veronica Appeddu („Tanz der Vampire“) verkörpern. Sie soll einen wohlhabenden Bergsteiger heiraten, interessiert sich aber mehr für Edward.

Als feindlicher Berggeist ‚Orka‘ wurde Sabrina Weckerlin engagiert, die das Matterhorn vor Gefahren schützen soll.

Den missgestalten Mann ‚Luy Meynet‘ wird Luigi Schifano spielen.

In weiteren Rollen sind Ramin Dustdar (‚Alexander Seiler‘), Patricia Hodell (‚Catharina Seiler‘), Juliane Bischoff (‚Marcella Favre‘), Dean Welterlen (‚John Buckingham‘), Jon Geoffrey Goldsworthy (‚Beat Ruden‘), Reinwald Kranner (‚Felice Giordano‘), André Bauer (‚John Tyndall‘), Samuel Tobias Klauser (‚Charles Hudson‘ & ‚Joseph Anton Clemenz‘), Marco Toth (‚Robert Hadow‘), Michael Souschek (‚Michel Croz‘), Timo Verse (‚Lord Francis Douglas‘), Nicolo Soller (‚Peter Taugwalder jr.‘), Max Meister (‚Emil‘) und Stéphanie Signer (‚Rosina‘) zu sehen.
Silke Braas-Wolter, Anna Burger, Jil Clesse, Klaudia Dodes und Gabriela Ryffel spielen im Ensemble.

Weitere Informationen und Tickets bekommt ihr hier.

(Quelle 1 & Auditonausschreibung / Bildquelle (c) Leander Wagner)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: