2000 feierte „Tanz der Vampire“ seine Deutschlandpremiere in Stuttgart und 2010 startete dort die zweite Spielzeit.
Am 26. Januar 2017 steht nun die Wiederaufnahme im Stuttgarter Palladium Theater an – das Stück soll dort bis Ende Juli geplant.

Nun ist die Cast  für die dritte Tour-Station bekanntgegeben worden:

Mathias Edenborn  wird den Schlossherrn, ‚Graf von Krolock‘, verkörpern. Er coverte die Rolle bereits in 2006 – 2008 in Berlin. Zuletzt spielte er das ‚Phantom‘ im „Phantom der Oper“ und dessen Fortsetzung.

Ab 2. Mai kehrt Jan Ammann als ‚Graf von Krolock‘ nach Stuttgart zurück, wo er bereits ab 2010 die Erstbesetzung der Rolle spielte. Er wird vier Wochen lang den Blutsauger spielen.

Vom 1. Juni bis 9. Juli 2017 wird wiederum Thomas Borchert in der Hauptrolle auftreten, die er 2003 erstmals spielte.

Ab 11. Juli wird Mark Seibert die Rolle übernehmen und im Juli verkörpern.

Veronica Appeddu (‚Sarah‘), Tom van der Ven (‚Alfred‘), Victor Petersen (‚Professor Abronsius‘), Nicolas Tenerani (‚Chagal‘), Merel Zeeman (‚Magda‘), Milan van Waardenburg (‚Herbert‘), Yvonne Köstler (‚Rebecca‘) und Paolo Bianca (‚Koukol‘) bleiben der Produktion weiterhin erhalten, jedoch übernimmt  Max Meister Ende Februar die Rolle des Herberts von Milan van Waardenburg .

Im Ensemble spielen Fleur Alders, Katie Allday, Michael Anzalone, Alessandra Bizzarri, Sanne Buskermolen, Veronika Enders, Jacob Fearey, Astrid Gollob, Mate Gyenei, Samantha Harris-Hughes, Pascal Höwing,  Kevin Hudson, Thijs Kobes, Karolin Konert, Gonzalo Campos Lopes, Marina Maniglio, Stefan Mosonyi, Csaba Nagy, Joe NolanNicole Ollio, Lynsey Reid, Kevin Schmid, Nicola Trazzi, Sander van Wissen, Anja Wendzel und  Kirill Zolygin.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment / Gert Krautbauer)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: