Am 22. September 2022 nehmen die Vereinigten Bühnen Wien ihr Musical „Rebecca“ im Raimund Theater wieder auf, wofür nun die komplette Besetzung vorgestellt wurde:

Werbebanner
 

Die namenlose Hauptrolle ‚Ich‘ wird Nienke Latten („Aladdin“) verkörpern.

In sie verliebt sich der verwitwete ‚Maxim de Winter‘, den Publikumsliebling Mark Seibert (Elisabeth“) spielen wird.

Als seine Haushälterin ‚Mrs. Danvers‘ wird Musical-Star Willemijn Verkaik („Wicked“) auf der Bühne stehen.

In Manderley lebt auch ‚Ben‘, der von Aris Sas („Tanz der Vampire“) dargestellt wird.

Maxims Schwester ‚Beatrix‘ wird von Annemieke van Dam gespielt, die im Raimund Theater bereits die Titelrolle in „Elisabeth“ sang und auch alternierend die Rolle der ‚Mrs. Danvers‘ übernimmt. Ihr Mann ‚Giles‘ wird Florian Fetterle.

Die schrille ‚Mrs. van Hopper‘ wird Ana Milva Gomes verkörpern, die bereits Hauptrollen in zahlreichen Wiener Produktionen spielte.

Als intriganter ‚Jack Favell‘ wird Boris Pfeifer auf der Bühne stehen.

Im Ensemble werden Ulrich Allroggen, Arvid Assarsson, Clemens Otto Bauer, Silke Braas-Wolter, Jev Davis, Philipp Dietrich, Vanessa Heinz,  Marja Hennicke, Maximilian Klakow, Annemarie Lauretta, Lillian Maandag, Marle Martens, Robert David Marx, Max Niemeyer, Ariane Swoboda, Dana Van Der Geer, Timo Verse & Livia Wrede spielen. Denise Jastraunig, Shane Landers, Stefan Mosonyi, Georg Prohazka, Wolfgang Postlbauer, Rebecca Soumangé & Shari Lynn Stewen sind Swings.

Weitere Informationen zur Besetzung und Tickets für „Rebecca“ in Wien gibt es hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Stefanie J. Steindl)

Teile das mit deinen Freunden via: