Das Duisburger Theater am Marientor wurde 1995 erbaut und diente für über drei Jahre als Spielstätte von “Les Misérables”.

Nach einer bewegten Geschichte des Hauses wird nun im November die Ensuite-Produktion “Wallace” dort Weltpremiere feiern:

Das Stück thematisiert den schottischen Nationalhelden William Wallace, welchen Mel Gibson in der Oscars prämierten Verfilmung von „Braveheart“ spielte. Das Stück soll vor dem Hintergrund die Geschichte von Liebe, Macht, Leidenschaft und Gier beleuchten. Die Musik stammt vom amerikanischen Komponisten Todd Schroeder und die Liedtexte verfasst Wolfgang DeMarco. Katja Thost-Hauser hat zusammen mit Schroeder und DeMarco am Buch gearbeitet.

Die Weltpremiere ist für den 14. November 2019 datiert und starten die Auditions in Kürze für die Produktion.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

(Quelle / Bildquelle (c) Schroedemar GmbH)

Teile das mit deinen Freunden via: