Seit seiner deutschsprachigen Erstaufführung erfreut sich „Next to normal“ hoher Beliebtheit. Das anspruchsvolle Musical über eine Frau mit bipolarer Störung und ihre Familie wurde im Stadttheater Fürth 2013 und 2014 aufgeführt – nun kommt die Inszenierung zurück:

Wie heute bekannt gegeben wurde wird „Next to normal“ im kommenden Jahr vom 26. April bis 1. Mai für sieben Vorstellungen im Museumsquartier Wien zusehen sein.

Auch die Cast wurde schon verkündet:
Pia Douwes wird wieder als „Diana Goodman“ zu sehen sein, Felix Martin wird „Gabe Goodman“ spielen und Thomas Borchert in der Rolle ersetzen. Der Sohn „Gabe“ wird erneut von Dirk Johnston dargestellt und die Tochter „Nathalie“ wird Sabrina Weckerlin verkörpern – ihr Freund „Henry“ wird von Dominik Hees gespielt. DIe Doppelrolle „Dr. Fine / Dr. Madden“ wird Ramin Dustdar spielen, der diese Rolle auch schon 2013 inne hatte.

Tickets könnt ihr hier vorbestellen.

(Quelle / Bildquelle (c) LS Konzertagentur)

Teile das mit deinen Freunden via: