In Berlin spielen seit einigen Jahren am Potsdamer Platz die „Blue Man Group“ und das Berlin-Musical „Hinterm Horizont“. Eine weiteres  Theater von „Stage Entertainment“ ist das „Theater des Westens“, welches sich nun eine abwechslungsreiche Spielzeit für das kommende Jahr vorgenommen hat.

Wie auf dem diesjährigem „Spielzeitdinner“ bekannt gegeben wurde, werden folgende Produktionen 2015/16 zu sehen sein:

Derzeit spielt in dem Theater das Udo Jürgens-Musical „Ich war noch niemals in New York“. Von Oktober bis Januar 2016 wird das Kult-Musical „Chicago“ aus Stuttgart nach Berlin gebracht. Nach dieser dreimonatigen Spielzeit wird „Ich war noch niemals in New York“ nach dem Abstecher in München für eine kurze Zeit wieder in Berlin gezeigt. Daraufhin wird „Tanz der Vampire“ folgen, welches ebenfalls für München geplant ist.

Wie gefällt euch der Spielplan – gefällt euch die Abwechslung oder hättet ihr lieber ein Stück länger?

(Quelle / Bildquelle (c) eventpress)

Christoph ist 20 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: