Letzten Oktober feierte Michael Schanzes “Heidi – Das Musical” im Wiener Museumquartier Weltpremiere und wird dort im Dezember wiederaufgenommen.

Während der letzten Spielzeit hat HitSquad eine Vorstellung aufgenommen und diese auf einer Doppel-CD veröffentlicht:

Die Lieder aus Schanzes Feder plätschern mit teils traditionellen Anklängen besonders zu Beginn vor sich hin und keines sticht besonders hervor. Die Texte sind  oftmals etwas kitschig, passen jedoch zur erzählten Geschichte – neben den Liedern sind übrigens auch lange Dialoge Teil der Aufnahme. Auf der Aufnahme sind mit Uwe Kröger als grimmiger ‘Alm-Öhi’ oder Maya Hakvoort als strenge ‘Fräulein Rottenmeier’ bekannte Stimmen der deutschsprachigen Musical-Szene zu hören, wobei gerade Vanessa Zips als ‘Heidi’ mit ihrer klaren Stimme besticht. Insgesamt werden an der CD des Familienmusicals wohl eher die jungen Hörer gefallen finden, die bereits die bekannten Romane oder Serie kennen.

Hier könnt ihr euch die CD für zuhause bestellen oder erstmal noch reinhören.

Vielen Dank an HitSquad Records für die freundliche Bereitstellung der CD.

(Bildquelle (c) Lukas Beck)

Teile das mit deinen Freunden via: