Jeden Sommer wird auf der Thuner Seebühne in der Schweiz ein Musical gespielt.
Im vergangenem Jahr wurde „Romeo & Julia aufgeführt und 2014 fand dort die Weltpremiere von „Der Besuch der alten Dame“ mit Pia Douwes & Uwe Kröger statt.

Dieses Jahr wird „Sugar – Manche mögen’s heiß“ gespielt – dafür wurde heute die Besetzung bekannt gegeben:

Marie-Anjes Lupp war zuletzt beim „Wunder von Bern“ als Ingrid Lubanski zu sehen. Nun tritt sie in der Rolle der Sugar Kane in die Fußstapfen von Marilyn Monroe, die die Rolle in der Filmvorlage zu sehen.

Die beiden arbeitslosen Musiker, Joe und Jerry, die sich als Frauen verkleiden, um in die Frauenband zu kommen, werden von Maximilian Mann und Franz Frickel gespielt.

Lada Wongpeng wird Sweet Sue darstellen.

Die Rolle des Sir Osgood Fielding ist noch unbesetzt.

Bienstock & Knuckles wird Tilmann  von Blomberg verkörpern.

Im Ensemble spielen Glenna WeberVanessa WilcekMarina PetkovOlivia Kate WardAnouk RoolkerHeidy SuterLeoni Kristin OeffingerSara BisphamSven Olaf Denkinger, Tim HüningMichael SouschekStephan LuethyMario SaccoccioNico GaikKevin Reichmann und Carl Richardson. Karina Rapley und Patrick Stauf  sind Swings.

Gespielt wird vom 13. Juli bis 27. August 2016 – Tickets könnt ihr hier bestellen.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Thuner Seespiele)

Teile das mit deinen Freunden via: