Es ist schon einige Jahre her, dass der Kölner Musical Dome eine Long-Run-Produktion spielen durfte. Bald ist es allerdings wieder soweit: Die Deutschlandpremiere für „Bodyguard – Das Musical“ steht am 21. November dort an.

Heute wurde die Besetzung für die Musical-Adaption, basierend auf dem Film mit Whitney Houston, vorgestellt:

Die Hauptrolle der Popsängerin „Rachel Marron“ wird Patricia Meeden übernehmen.

Der Bodyguard „Frank Farmer“ wird von Jürgen Fischer gespielt.

Rachels Schwester „Nicki Marron“ wird von Tertia Botha dargestellt.

Nyassa Alberta wird die Rolle der „Rachel Marron“ alternierend spielen und zusätzlich eine Zweitbesetzung für „Nicki“ sein.

Die weiteren größeren Rollen teilen sich die folgenden Darsteller: „Bill Devaney“ wird Dennis Kozeluh, „Sy Spector“ ist Jadran Maljkovic, Tom Viehöfer wird der „Stalker“, Christian Peter Hauser „Tony Scibelli“ und Lee Rychter „Ray Court“.

Die Rolle des „Fletcher“ teilen sich acht Jungen.

Die folgenden Darsteller werden Ensemble-Positionen einnehmen: Emma Hunter, Karl Bowe, Alishia-Marie Blake, Michael Clauder, Chasity Elaine Crisp, Xena Gusthart, Sascha Luder, Jessica Simmons, Joshua Steel, Alex Thomas, Charlotte Wilmott, Niko Wirachman, Jaime Cox, Kelly Downing, Alex Frei und James-Lee Kevin Harris.

Mehr Informationen zur Cast und Tickets erhaltet ihr hier.

Ein Video zur Vorstellung der Darsteller könnt ihr hier anschauen:

(Quelle / Bildquelle (c) Patric Fouad)

Teile das mit deinen Freunden via: