„Artus Excalibur“ befindet sich derzeit in seiner letzten Spielzeit im Theater St. Gallen – weitere Produktionen sind jedoch bereits angekündigt. Im österreichsichem Staatz und auf der Freilichtbühne Tecklenburg wird das Stück im kommenden Jahr aufgeführt werden. Für die letztere Aufführungsserie wurde nun die Besetzung bekannt gegeben:

In der Hauptrolle des König Artus wird Armin Kahl zu sehen sein, welcher im letzten Jahr „Zorro“ in Tecklenburg spielte.

Milicia Jovanovic, welche derzeit bei „Mary Poppins“ in  Wien spielt,  wird als Königin Guinevere auf der Bühne stehen.

Die tragende Rolle des Zauberers Merlin wird Kevin Tarte verkörpern, welcher den meisten als „Graf von Krolock“ ein Begriff sein sollte.

Artus Feund Lancelot wird von Dominik Hees gespielt werden, welcher zuletzt beim „Wunder von Bern“ spielte.

Die intrigante Morgana wird von Roberta Valentini, welche derzeit als „Elisabeth“ zu sehen ist, dargestellt.

Regie wird Ulrich Wiggers führen.

Der Vorverkauf startet kommenden Mittwoch – Premiere ist am 18. Juni 2016.

(Quelle / Bildquelle (c) Freilichtbühne Tecklenburg)

Teile das mit deinen Freunden via: