Im Februar findet im Werk7 Theater die Europa-Premiere “Die fabelhafte Welt der Amélie” statt, wofür das Broadway-Musical derzeit überarbeitet wird.

Nun hat Stage Entertainment die Hauptdarstellerin der Münchener Produktion präsentiert:

Als verträumte ‘Amélie Poulain’ wird Sandra Leitner auf der Bühne stehen, die zuletzt als ‘Laura Schnabelstedt’ bereits Teil der “Fack ju Göhte”-Cast war und das Werk7 Theater im Januar mit eröffnete. Zuvor hat sie an der  Academy of Stage Arts  im Taunus ihre Ausbildung gemacht, die sie 2016 abgeschlossen hat.

Update 29.11.18:

Nach einem Pressetermin wurde nun der komplette Cast bekanntgegeben:

An ihrer Seite wird Andreas Bongard ‘Nino’ spielen. Er war zuletzt bei “Ghost” in Berlin engagiert.

Christine Rothacker , Fleur Alders und Kira Primke werden als ‘Suzanne’, ‘Georgette’ und ‘Gina’ das “Café des 2 Moulins” betreiben.

In weiteren Rollen werden Stephan Bürgi (Raphael/Bretodeaux), André Haedicke (Hipolito/Elton), Charles Kreische (Lucien), Janco Lamprecht (Joseph/Adrien), Dorina Maltschewa (Amandine/Philomene) sowie Rob Pelzer (Dufayel/Collignon) zu sehen sein. Karen BildEmanuel JesselSteffi Regner,  Ulrich TalleNandi van Beurden und Daniel Wagner sind als Swings Teil der Produktion.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr hier.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Christoph ist 21 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: