Im letzten Jahr brachte man in Ahrensburg (bei Hamburg) zum ersten Mal in Deutschland die “24-Stunden Musicals”, welche auch am Broadway stattfinden, auf die Bühne. Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird das Event nun wiederholt:

Das Prinzip ist her einfach, aber die kreative Umsetzung stellt die Schwierigkeit dar. Ein Team hat genau 24 Stunden Zeit um von der Idee eines Musicals das Buch & Musik zu schreiben und auf der Bühne zu inszenieren, bis die Darsteller dann eine Präsentation des 20 minütigen Stückes zeigen. Das ganze machen vier verschiedene Gruppen und der Erlös der Veranstaltung kommt dem Kinder- und Jugendarbeit des “Freundeskreis für Flüchtlinge Ahrensburg” zu Gunsten.

Letztes Jahr waren schon große Namen  wie Enrico De Pieri, Wietske van Tongeren, Mathias Edenborn, Drew Sarich und viele weitere bekannte Gesichter Szene zu sehen und lieferten Stücke wie u.a. “Käse oder Wurst” ab.

Auch für dieses Jahr wurden schon einige Darsteller bekannt gegeben: Mit dabei sind Kerstin Hölck (“3 Musketiere”), Marie Lumpp (“Das Wunder von Bern”), Christian A. Müller (“Das Phantom der Oper”) sowie Patrick Stanke (“Artus Excalibur”) und viele weitere. Die gesamt Cast findet ihr hier.

Tickets für das Event am 26. Oktober bei Hamburg könnt ihr hier kaufen.

UPDATE: Wie nun bekannt gegeben wurde wird auch die derzeitige “Elisabeth” Roberta Valentini bei diesem Event auf der Bühne stehen.

(Quelle / Bildquelle (c) Musical Creations Entertainment)

Christoph ist 21 Jahre alt und hat musicalzone.de 2015 ins Leben gerufen, um seine Begeisterung für Musicals mit Gleichgesinnten zu teilen. Seitdem ist er oft im Theater anzutreffen, wenn er nicht gerade studiert oder arbeitet.

Teile das mit deinen Freunden via: