Seit einiger Zeit wurde schon spekuliert, ob „Hinterm Horizont“ das Theater am Potsdamer Platz in der kommenden Spielzeit verlassen wird, nachdem der Vorverkauf zunächst nur verkürzt bis Februar 2016 geöffnet war. Nun ist es offiziell:

Wie Stage Entertainment heute morgen in einer Pressemitteilung öffentlich machte wird das Stück, mit den Songs von Udo Lindenberg, noch bis Ende August in der Hauptstadt zu sehen sein.

Am 13. Januar jährt sich die Welturaufführung zum fünften Mal – „Hinterm Horizont“ ist bis heute, mit über zwei Millionen Besuchern, das erfolgreichste Musical, das bisher in Berlin gespielt wurde. Die Hauptdarsteller Serkan Kaya und Josephin Busch sind seit der Premiere Anfang 2011 dabei.

Wo das Stück als nächstes zusehen sein wird ist noch nicht bekannt.
In der Pressemitteilung heißt es jedoch „Ende August 2016 verlässt es nun das Stage Theater am Potsdamer Platz. In welche Richtung…das steht noch nicht fest. Doch „Hinterm Horizont geht´s weiter“ heißt es ja auch im Titelsong.“.

Tickets für das letzte Jahr könnt ihr hier bestellen.

(Quelle: PM / Bildquelle (c) Stage Entertainment)

Teile das mit deinen Freunden via: