Musicals, die ihr aktuell in München anschauen könnt:

„Tootsie“ am Gärtnerplatztheater

Impressionen aus Tootsie

Bild (c) Jean-Marc Tumes

Die Musicalkomödie und Filmadaption „Tootsie“ von David Yazbek (Musik und Gesangstexte) und Robert Horn (Buch) bietet den Zuschauern gute und überaus stimmungsvolle Unterhaltung. Die von Gil Mehmert rasant inszenierte Geschichte erzählt von Michael Dorsey, der als alternder Schauspieler Probleme hat neue Bühnenjobs zu finden. Aus diesem Grund bewirbt er sich als Frau verkleidet unter dem Namen Dorothy Michaels erfolgreich für eine Rolle. Er verbessert in dieser neuen Gestalt das Stück im Stück stetig und erfährt dabei, wie es ist eine Frau zu sein und welche Ungerechtigkeiten es einher bringt. Zudem lernt er seine weiblichen Co-Stars auf eine ganz andere Art kennen und verliebt sich dabei in Julie Nichols, womit das Chaos vorprogrammiert ist. Das Musical überträgt die lustige Fimhandlung der 80er auf die Gegenwart und bringt die Zuschauer damit immer wieder zum Lachen. Schnelle Choreographien, charakterischer Broadway-Sound gemeinsam mit Anklänge von Jazz und Bossa Nova verleihen dem Stück ansprechendes Entertainment für die Augen und Ohren. „Tootsie“ ist eine Komödie, die aufgrund ihrer kleinen Dosis an Realismus eine gewisse Tiefe hat. Dadurch lädt das Stück am Gärtnerplatztheater in München das Publikum zum Lachen und auch etwas zum Nachdenken ein.

Alle Artikel zu „Tootsie“ in München könnt ihr hier lesen.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr auf der offiziellen Website.

„Dracula“ am Deutschen Theater München

Impressionen von Disneys Der König der Löwen

Bild (c) Stage Entertainment

Zusammenfassung folgt

Alle Artikel zu „Dracula“ in München könnt ihr hier lesen.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr auf der offiziellen Website.

Werbebanner

Musicals, die bald in München zu sehen sind:

„West Side Story“ am Deutschen Theater München

Impressionen von West Side Story

Bild (c) Johan Persson

Zusammenfassung folgt

Alle Artikel zu „West Side Story“ in München könnt ihr hier lesen.

Weitere Informationen und Tickets erhaltet ihr auf der offiziellen Website.